Medieval CUE Splitter

Medieval CUE Splitter 1.2

Große Audiodateien aufsplitten

Medieval CUE Splitter trennt einzelne Lieder aus großen Audiodateien heraus. Das kostenlose Programm nimmt dazu so genannte Cuesheets zur Hilfe. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • löst einzelne Lieder aus großen Audiodateien heraus
  • viele unterstützte Audioformate
  • einfache Bedienung
  • geringe Dateigröße

Nachteile

  • arbeitet nur mit passenden Cuesheets korrekt

Herausragend
8

Medieval CUE Splitter trennt einzelne Lieder aus großen Audiodateien heraus. Das kostenlose Programm nimmt dazu so genannte Cuesheets zur Hilfe.

Nach der Installation liest man das meist beiliegende Cuesheet ein. Alternativ findet man zum Beispiel auf Cuesheet Heaven die passenden CUE-Dateien für zahlreiche Alben und Compilations zum kostenfreien Download.

Anschließend füttert man Medieval CUE Splitter mit der digitalen Musikkonserve. Die Anwendung unterstützt unter anderen die Formate FLAC, MP3 und Ogg Vorbis. Wenn nötig, ergänzt man fehlende Tags. Mit einem Klick auf Splitten löst Medieval CUE Splitter wahlweise alle oder auch einzelne Songs aus der Quelldatei heraus und speichert sie in dem gewünschten Verzeichnis ab.

Fazit Damit Medieval CUE Splitter korrekt arbeiten kann, sind unbedingt die zur Datei passenden Cuesheets nötig. Ist diese Voraussetzung erfüllt, erledigt die Software ihre Aufgabe schnell und verlässlich.

Medieval CUE Splitter unterstützt die folgenden Formate

MP3, APE, FLAC, Ogg Vorbis, WAV, WMA
Medieval CUE Splitter

Download

Medieval CUE Splitter 1.2